Zur Startseite: Last & Partner
    Sie sind hier: Startseite > Vorträge > Personalabbau versus lange Kündigungsfristen
Gruppenoutplacement
Einzeloutplacement
Transferprojekte
Personalsuche
Coaching
Seminare
Vorträge
Personalabbau

Profil
Kontakt

Informationsveranstaltung

Personalabbau versus lange Kündigungsfristen

Auch kleine und mittelständische Unternehmen sind heutzutage von Umstrukturierungsmaßnahmen und damit einhergehenden Kündigungen von Mitarbeitern betroffen, da Arbeitsbedingungen flexibilisiert und Kosten gesenkt werden müssen, um die Wettbewerbsfähigkeit auf dem Markt zu erhalten.

Jedoch gerade bei der Kündigung langjähriger Mitarbeiter stellen die langen Kündigungsfristen für Unternehmer nicht nur ein finanzielles Problem dar. Um das wirtschaftlich gewünschte Ergebnis zu erzielen, gibt es eine Vielzahl rechtlicher und strategischer Erwägungen anzustellen. Wie steht es um die Zulässigkeit betriebsbedingter Kündigung? Wie gestaltet sich die Sozialauswahl? Wie ist der Betriebsrat einzubinden? Stellen Aufhebungsverträge und Abfindungszahlungen Alternativen dar? Welche externe Hilfe kann für die Freisetzung der betroffenen Mitarbeiter und deren Weitervermittlung im Arbeitsleben eingesetzt werden?

Die Referenten, Dr. Norbert Pflüger, Frankfurt, und Frau Heike Last, Personalberatung, Saarbrücken, werden im Rahmen der Veranstaltung aufzeigen, wie arbeitsrechtliche Instrumentarien eingesetzt werden können und welcher Handlungsspielraum für die Unternehmen bestehen.

[Seite empfehlen]

 


2006 © Heike Last Personalberatung | Personalberatung . Kontakt . Impressum